Blackrock gründet Stiftung für nachhaltiges Wirtschaften

February 17, 2020 FR EcoVadis FR


Anfang des Jahres mahnte Blackrock-Chef Larry Fink die großen Konzerne der Welt, mehr für den Umweltschutz zu tun. Nun hat der größte Vermögensverwalter der Welt selbst in die Taschen gegriffen – und eine Stiftung ins Leben gerufen, die Nachhaltigkeit in der Realwirtschaft fördern soll.


About the Author

FR EcoVadis FR

EcoVadis opère une plateforme mondiale d’évaluation et de mutualisation des performances RSE utilisée par plus de 55 000 entreprises de toutes tailles dans 155 pays. EcoVadis combine un système d’information et un réseau d’experts pour mettre à disposition de ses clients acheteurs et fournisseurs des notations simples, fiables et comparables couvrant 198 catégories d’achat et 21 indicateurs (des « émissions de CO2 » au « travail des enfants »

Follow on Twitter Follow on Linkedin Visit Website More Content by FR EcoVadis FR
Previous Article
Retouren: Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes stößt auf Kritik
Retouren: Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes stößt auf Kritik

"E-Commerce, Retouren: Verbände fordern wirtschaftliche Anreize statt bürokratischer Regelungen. Am 12. Feb...

Next Article
Volkswagen und Daimler wollen „nachhaltigeres“ Lithium aus Chile
Volkswagen und Daimler wollen „nachhaltigeres“ Lithium aus Chile

Volkswagen und Daimler haben eine Studie beauftragt, um den „nachhaltigeren“ Lithiumabbau in Chile voranzut...

×

Abonnieren Sie unseren Newsletter zu nachhaltiger Beschaffung

Vorname
Nachname
Unternehmen
Ich möchte weitere Informationen und aktuelle Whitepaper erhalten
Absenden
Error - something went wrong!