Europas Unternehmen geben zu wenig für Klimaschutz aus

February 26, 2020 FR EcoVadis FR


"Die europäischen Unternehmen geben nach einer Studie zu wenig für den Klimaschutz aus. Rund 900 börsennotierte Firmen hätten zuletzt insgesamt rund 124 Milliarden Euro in den Kampf gegen den Treibhauseffekt investiert, hieß es in einer am Dienstag in Paris vorgestellten Untersuchung der Non-Profit-Organisation Carbon Disclosure Project (CDP). Um das von der EU beschlossene Ziel der Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen, seien aber doppelt so hohe Ausgaben nötig."



About the Author

FR EcoVadis FR

EcoVadis opère une plateforme mondiale d’évaluation et de mutualisation des performances RSE utilisée par plus de 55 000 entreprises de toutes tailles dans 155 pays. EcoVadis combine un système d’information et un réseau d’experts pour mettre à disposition de ses clients acheteurs et fournisseurs des notations simples, fiables et comparables couvrant 198 catégories d’achat et 21 indicateurs (des « émissions de CO2 » au « travail des enfants »

Follow on Twitter Follow on Linkedin Visit Website More Content by FR EcoVadis FR
Previous Article
Arval setzt CSR-Maßnahmen
Arval setzt CSR-Maßnahmen

Die weltweite Flotte des Full-Service-Leasingunternehmens wuchs um 9,1 Prozent. Um der ökologischen Verantw...

Next Article
Lieferketten: EU-Kommission könnte Firmen zu Kontrollen verpflichten
Lieferketten: EU-Kommission könnte Firmen zu Kontrollen verpflichten

Die EU-Kommission möchte Firmen verpflichten, Umwelt- und Sozialstandards entlang der Lieferkette zu prüfen...

×

Abonnieren Sie unseren Newsletter zu nachhaltiger Beschaffung

Vorname
Nachname
Unternehmen
Ich möchte weitere Informationen und aktuelle Whitepaper erhalten
Absenden
Error - something went wrong!