"Grüner Knopf" vorgestellt: Neues Siegel soll Kleidung fairer machen

September 14, 2019 EcoVadis FR


Es wird am Kleidungsstück angebracht, eingenäht oder angehängt: Entwicklungsminister Müller setzt auf den "Grünen Knopf" - ein neues Siegel für nachhaltige Kleidung. Doch von mehreren Seiten gibt es Kritik.


About the Author

EcoVadis FR

EcoVadis opère une plateforme mondiale d’évaluation et de mutualisation des performances RSE utilisée par plus de 55 000 entreprises de toutes tailles dans 155 pays. EcoVadis combine un système d’information et un réseau d’experts pour mettre à disposition de ses clients acheteurs et fournisseurs des notations simples, fiables et comparables couvrant 198 catégories d’achat et 21 indicateurs (des « émissions de CO2 » au « travail des enfants »

Follow on Twitter Follow on Linkedin Visit Website More Content by EcoVadis FR
Previous Article
CSR und Sustainable Procurement im Fokus des BME Sustainability Summit 2019
CSR und Sustainable Procurement im Fokus des BME Sustainability Summit 2019

Ende August trafen sich Mitglieder des BME in Frankfurt beim Gastgeber der KfW-Bank, um das Thema CSR deutl...

Next Article
Autoreifenproduktion: Continental und Michelin überprüfen Naturkautschuk-Lieferkette - cio.de
Autoreifenproduktion: Continental und Michelin überprüfen Naturkautschuk-Lieferkette - cio.de

Der Reifenhersteller Continental und sein französischer Wettbewerber Michelin wollen gemeinsam die ökologis...

×

Abonnieren Sie unseren Newsletter zu nachhaltiger Beschaffung

Vorname
Nachname
Unternehmen
Ich möchte weitere Informationen und aktuelle Whitepaper erhalten
Absenden
Error - something went wrong!