Nachhaltige Beschaffung: Vom Trend zum Business Case

June 23, 2020

Das steigende Bewusstsein in der Bevölkerung, die Konzernverantwortungs-Initiative, aber auch die Verschärfung umweltpolitischer Vorgaben erwarten von der Beschaffung ein Umdenken. Dies gelingt durch die Integration der Nachhaltigkeitsaspekte Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft in die Vorgaben und Einkaufsprozesse.

Nachhaltige Beschaffung ist aber nicht nur ein Trend, sondern wird mehr und mehr zum Business Case. Insbesondere in der öffentlichen Beschaffung sind Nachweise zur Nachhaltigkeitsleistung und -engagement ein wichtiges Zuschlagskriterium. Aber auch in anderen Bereichen wird die eigene Vermarktung unterstützt, indem man sich von Mitbewerbern differenzieren kann. Und sollte doch einmal etwas Unvorhergesehenes eintreten, kann durch den Nachweis von implementierten CSR-Maßnahmen das Reputationsrisiko massiv reduziert werden.

Zusätzlich trägt eine nachhaltige Beschaffungsstrategie auch zur Reduktion des ökologischen Fussabdrucks bei und ermöglicht es gleichzeitig, die Effizienz zu steigern und Kosten zu sparen.

Was Sie in diesem Webinar außerdem erfahren:
– Einblick in Rahmenbedingungen und Treiber für nachhaltige Beschaffung
– Ansätze zur Umsetzung nachhaltiger Beschaffung
– Vorteile und Mehrwerte durch Nachhaltigkeit

No Previous Flipbooks

Next Item
EcoVadis & Uwe Schulte The Conference Board - Ist Ihre nachhaltige Beschaffungsinitative ergebnis- und wirkungsorientiert?
EcoVadis & Uwe Schulte The Conference Board - Ist Ihre nachhaltige Beschaffungsinitative ergebnis- und wirkungsorientiert?

Präsentation aus dem Expertenwebinar mit Uwe Schulte, Leader Global Sustainability Center, The Conference B...