Menschenrechtliche Sorgfaltspflicht und unternehmerische Verantwortung

December 3, 2020

In diesem gemeinsamen Webinar “Menschenrechtliche Sorgfaltspflicht und unternehmerische Verantwortung” mit Löning - Human Rights & Responsible Business und EcoVadis, werfen die Experten Markus Löning und Tanja Reilly einen Blick darauf, worauf sich Unternehmen regulatorisch vorbereiten müssen und welche Verfahren und Tools sie bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfaltspflichten unterstützen können.

Sie erfahren außerdem:

  • mit welchen Anforderungen zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht Unternehmen rechnen müssen
  • welche Ansätze zur Umsetzung der Sorgfaltspflichten und nachhaltiger Beschaffung praktikabel und erprobt sind,
  • welche Vorteile und Mehrwerte Sie durch nachhaltige Beschaffung für Ihr Unternehmen erhalten;
 
Vorheriger Artikel
Sechs Nachhaltigkeitsvorsätze zum Earth Day 2021
Sechs Nachhaltigkeitsvorsätze zum Earth Day 2021

Der Kampf gegen den Klimawandel ist keine Tagesveranstaltung, aber Earth Day, der am 22. April stattfindet,...

Nächster Artikel
Wie Unternehmen THG-Herausforderungen angehen können und warum ein universeller Benchmark-Standard so wichtig ist
Wie Unternehmen THG-Herausforderungen angehen können und warum ein universeller Benchmark-Standard so wichtig ist

Die Gesetze zur Berichterstattung über Treibhausgase haben exponentiell zugenommen, aber Unternehmen fehlt ...