Nachhaltige Beschaffung – mehr Schein als Sein?

February 23, 2022 EcoVadis ‏‏‎


Mit dem Lieferkettengesetz ist Nachhaltigkeit in der Beschaffung für Unternehmen verpflichtend geworden. Obwohl viele Firmen das Thema ganz oben auf ihrer Agenda ansiedeln, hapert es bei der Umsetzung. Wie sich das ändern lässt.


Read the full article at: www.springerprofessional.de

Über den Autor

EcoVadis ‏‏‎

EcoVadis is the world’s most trusted provider of business sustainability ratings, intelligence and collaborative performance improvement tools for global supply chains. Backed by a powerful technology platform and a global team of domain experts, EcoVadis’ easy-to-use and actionable sustainability scorecards provide detailed insight into environmental, social and ethical risks across 200+ purchasing categories and 160+ countries.

Auf Twitter folgen Bei LinkedIn folgen Website besuchen Mehr Inhalte von {{noun}}
Vorheriger Artikel
EcoVadis Netzwerk wächst um 50 % und verdreifacht die Sustainability Improvement Magnitude im Vorfeld der virtuellen Konferenz Sustain 2022
EcoVadis Netzwerk wächst um 50 % und verdreifacht die Sustainability Improvement Magnitude im Vorfeld der virtuellen Konferenz Sustain 2022

Sustainability Risk Mapping Visibility steigt um 370% und Nutzung des Carbon Action Modules beschleunigt sich

Nächster Artikel
Positiver Impact auf Nachhaltigkeit beschleunigt sich im gesamten EcoVadis Netzwerk
Positiver Impact auf Nachhaltigkeit beschleunigt sich im gesamten EcoVadis Netzwerk

Der Impact Report verdeutlicht das "Model for Impact" von EcoVadis, das zeigt, wie Organisationen durch nac...