×

Bitte geben Sie weitere Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Vorname
Nachname
Position
Unternehmen
Industrie
Jahresumsatz (global)
Land
Opt in, um weitere Informationen von EcoVadis zu erhalten
Vielen Dank!
Error - something went wrong!
   

EcoVadis Studie zu CSR-Vertragsklauseln

August 20, 2020 DE EcoVadis DE

Sustainability Clauses in Commercial Contracts: The Key to Corporate Responsibility


Neue Vorschriften sowie der Druck der Verbraucher und Stakeholder in Bezug auf Nachhaltigkeitsthemen haben es für Unternehmen unerlässlich gemacht, ihre Sorgfaltspflicht in Bezug auf ökologische, soziale und ethische Risiken in ihren Geschäftsbeziehungen, insbesondere in ihrer Wertschöpfungskette, zu managen und nachzuweisen. Infolgedessen beziehen Unternehmen heute mehr denn je Anforderungen an die Corporate Social Responsibility (CSR) in ihre Verträge ein, und zwar in Form einer sogenannten Nachhaltigkeitsklausel oder CSR-Klausel. Diese Praxis kann erheblich zur Verbesserung der Lieferantenleistung beitragen und sich als sehr effektiv für CSR und CSR-Strategie erweisen.

Studien über Nachhaltigkeitsklauseln sind rar, und eine dieser Größenordnungen ist beispiellos.  Die CSR-Praktiken entwickeln sich ständig weiter, um auf den sich ändernden sozialen und rechtlichen Druck zu reagieren. Ziel dieser Studie ist es, einen praktischen, realitätsnahen Überblick über die aktuellen Praktiken zu geben. Es werden sowohl formale Überlegungen, z.B. was in eine CSR-Klausel aufgenommen werden soll, als auch operative Überlegungen, z.B. praktische Folgen von CSR-Klauseln, diskutiert.

EcoVadis hat diese Studie zusammen mit Affectio Mutandi erstellt, um sicherzustellen, dass die Studie der Praxis entspricht und eine fachkundige rechtliche Analyse vorliegt.

Die Studie ist in Englisch verfügbar.
 

Über den Autor

DE EcoVadis DE

EcoVadis ist der weltweit zuverlässigste Anbieter von Nachhaltigkeitsratings und intelligenten, kollaborativen Tools zur Leistungssteigerung für globale Lieferketten. EcoVadis‘ einfach zu handhabende und umsetzbare Nachhaltigkeits-Scorecards, die von einer leistungsstarken Technologieplattform und einem globalen Team von CSR-Experten unterstützt werden, bieten detaillierte Einblicke in ökologische, soziale und ethische Risiken in 200 Einkaufskategorien und 160 Ländern. Branchenführer wie Johnson & Johnson, Verizon, L’Oréal, Subway, Nestlé, Salesforce, Michelin und BASF gehören zu den mehr als 65.000 Unternehmen im EcoVadis-Netzwerk, die alle mit einer einzigen Methodik arbeiten, um Nachhaltigkeitsleistungen zu bewerten, die Zusammenarbeit und den Schutz ihrer Marken zu verbessern und Innovation zu fördern.

Auf Twitter folgen Bei LinkedIn folgen Website besuchen Mehr Inhalte von {{noun}}
Vorheriges Dokument
EcoVadis Studie zu Antikorruptionsmaßnahmen in Lieferketten
EcoVadis Studie zu Antikorruptionsmaßnahmen in Lieferketten

Studie zu Antikorruptionsmaßnahmen von mehr als 20.000 Unternehmen aus 100 Ländern und 150 Branchen.

Nächstes Dokument
Beispiel der EcoVadis-Scorecard
Beispiel der EcoVadis-Scorecard

Sehen Sie sich ein Beispiel unserer Scorecard an, die Ihnen und Ihren Geschäftspartnern ihre Leistung in 4 ...