Johnson & Johnson spricht über sein nachhaltiges Beschaffungsprogramm

May 27, 2020

"Da Nachhaltigkeit sehr allgemein definiert ist, ist es nicht leicht, einen detaillierten Katalog von Kriterien zu finden, um unserem Unternehmen wirklich präzise Informationen bereitzustellen. Außerdem ist es sehr schwierig, ein Ranking für die verschiedenen Lieferanten zu erstellen oder zu sagen, ein Lieferant ist nachhaltiger als ein anderer. Und es führt zu einer hohen Komplexität in unserer Umsetzung. Deshalb benötigen wir einen sehr flexiblen Ansatz im Bereich der Nachhaltigkeit um sicherzustellen, dass alle unsere Lieferanten einbezogen und unser Programm erweitert werden kann." Michael Hewer -  Responsible Procurement Senior Manager Johnson & Johnson 

Deutschsprachige Untertitel sind über (CC) aktivierbar.  

 

Vorheriges Dokument
EcoVadis Fallstudie Centrica
EcoVadis Fallstudie Centrica

Wie EcoVadis Centrica dabei unterstützt hat, ihr Programm für verantwortungsvolle Beschaffung auf die nächs...

Nächstes Video
Chantale Rouleau spricht über die nachhaltigen Beschaffungsziele von Cascades
Chantale Rouleau spricht über die nachhaltigen Beschaffungsziele von Cascades

Entdecken Sie in diesem Video den Ansatz von Cascades zur Nachhaltigkeit und wie EcoVadis dabei unterstützt.