EcoVadis führt Product Carbon Footprint Data Exchange ein, um die Dekarbonisierungsmaßnahmen in der gesamten Lieferkette zu transformieren

September 26, 2023 DE EcoVadis DE

Der PCF-Datenaustausch nutzt das PACT Pathfinder Framework, das einen globalen Standard für THG-Berichtsanforderungen bietet

PARIS und NEW YORK - 26. September 2023EcoVadis, der führende Anbieter von Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen, kündigt heute die Einführung einer neuen Funktion, des EcoVadis Product Carbon Footprint (PCF) Data Exchange, als Teil seines Carbon Action Module (CAM) an, mit der das PCF-Tracking in seinem Lieferantennetzwerk, in dem 40.000 Lieferanten in Klimaschutzmaßnahmen engagiert sind, ermöglicht wird. Der PCF-Datenaustausch überwindet ein zentrales Problem bei der Umsetzung von Strategien zur Emissionsreduktion - die Berichterstattung über THG-Emissionen für die tatsächlich in der Lieferkette gekauften Produkte und Dienstleistungen - und trägt dazu bei, die Art und Weise zu ändern, in der sich Unternehmen auf der Dekarbonisierungsreise mit ihren Geschäftspartnern aufstellen.

Die meisten Lieferanten, die mit der Messung von CO2- und THG-Emissionen beginnen, berichten zunächst über ihren gesamten Fußabdruck. Sie beliefern jedoch oft mehrere Kunden mit einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen. Dies stellt die Einkäufer und Einkäuferinnen vor eine Herausforderung: Sie verfügen nicht über ausreichend präzise Daten, um zu wissen, welcher Anteil der Emissionen des Lieferanten auf ihre spezifischen Einkäufe entfällt. PCF löst dieses Problem, indem es die Treibhausgasemissionen, die ein Produkt in den verschiedenen Phasen seines Lebenszyklus verursacht, genauer angibt. Die PCF-Lösung von EcoVadis folgt dem globalen Standard für die Bilanzierung und den Austausch von Emissionen auf Produktebene, der von der Partnership for Carbon Transparency (PACT) definiert wurde.

Die Partnerschaft ermöglicht Unternehmen den Umstieg von Branchendurchschnittswerten auf präzise, tatsächliche Emissionsdaten, die an ihren Produktmix gebunden sind. Der PCF ist ein großer Schritt nach vorn in der Scope-3-Genauigkeit und ermöglicht eine präzise Verfolgung der Emissionen im Jahresvergleich, so dass Unternehmen praktische und spezifische Reduktionsschritte auf Produktebene identifizieren können.

Als PACT Collaborator nutzt die EcoVadis PCF Data Exchange Lösung das PACT Pathfinder Framework und die weltweit anerkannten Standards, auf denen es aufbaut. EcoVadis bietet seinen Kunden die Vorteile dieser Zusammenarbeit und ermöglicht so eine größere Emissionstransparenz und einen einfachen Austausch von zuverlässigen Informationen über den CO2-Fußabdruck von Produkten zwischen Organisationen, Lieferkettenebenen, Branchen und Stakeholdern.

Mit der Verschärfung der Klimakrise erkennen immer mehr Unternehmen ihre Rolle bei der Abschwächung der Auswirkungen, und verpflichten ihre Lieferanten dazu, ihre Emissionen zu messen und zu reduzieren, um die Dekarbonisierungsziele zu erreichen und im Einklag mit Branchen- und globalen Zielen zu stehen,” sagt Julia Salant, General Manager Carbon Solution bei EcoVadis. Daten zum CO2-Fußabdruck von Produkten sind der heilige Gral der CO2-Berichterstattung. Es ist der nächste Schritt für Unternehmen, um ihren Weg zur Carbon Maturity durch präzise Messung und Management von Emissionen zu beschleunigen und so einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben."

Der PCF Data Exchange ist Teil des EcoVadis Carbon Action Module, einer Lösung, die darauf abzielt, die Carbon Maturity der Zulieferer zu erhöhen - eine Voraussetzung für den Beginn der Berichterstattung über PCF. Die CAM Scorecards und Tools messen, bewerten und unterstützen Lieferanten beim Aufbau von Wissen und Managementkapazitäten, von "Anfänger" und "Mittelstufe" bis hin zu den Stufen "Fortgeschritten" oder "Leader", die für den Beginn der PCF-Berichterstattung erforderlich sind. Darüber hinaus werden die Zulieferer ermutigt, bewährte Verfahren wie Ökobilanzen, wissenschaftlich fundierte Zielvorgaben, die öffentliche Berichterstattung über das CDP und vieles mehr einzuführen.

Die Hauptvorteile der CAM Lösung von EcoVadis mit PCF-Datenaustausch ermöglichen es Unternehmen:

  • PCF-Daten von Zulieferern anzufordern und zu sammeln und gemeinsam an der Identifizierung spezifischer Reduzierungsmöglichkeiten und Maßnahmen zu arbeiten.
  • Mit einem speziellen Kurs der EcoVadis-Akademie zu den PCF-Grundlagen die Fähigkeiten der Lieferanten aufbauen.
  • PCF-Daten im gesamten Lieferantennetzwerk anhand weltweit anerkannter Standards zu vergleichen.

Zulieferer können:

  • Das Verständnis für PCF mit einem speziellen Kurs der EcoVadis-Akademie vertiefen.
  • PCF-Daten sicher über das EcoVadis-Netzwerk berichten und austauschen, in Übereinstimmung mit globalen Standards.
  • Einblicke gewinnen, um Emissionsreduzierungen an den wichtigsten Punkten im Lebenszyklus von Produkten und Dienstleistungen zu identifizieren und zu steuern.

Für weitere Informationen darüber, wie das Carbon Action Module mit dem Product Carbon Footprint Data Exchange eine neue Stufe der Scope-3-Dekarbonisierung ermöglicht, finden Sie unter www.ecovadis.com/solutions/carbon, oder kontaktieren Sie EcoVadis.

Über EcoVadis

EcoVadis ist ein zweckorientiertes Unternehmen mit der Mission, die weltweit zuverlässigsten Nachhaltigkeitsbewertungen für Unternehmen bereitzustellen. Unternehmen jeder Größe verlassen sich auf die Expertise und die evidenzbasierten Bewertungen von EcoVadis, um die Nachhaltigkeitsleistung ihrer Geschäfts- und Handelspartner zu überwachen und zu verbessern. Die umsetzbaren Scorecards, Benchmarks, Carbon Action Tools und Einblicke helfen bei der Verbesserung ökologischer, sozialer und ethischer Praktiken in 200 Branchenkategorien und 175 Ländern. Branchenführer wie Johnson & Johnson, L'Oréal, Unilever, LVMH, Bridgestone, BASF und JPMorgan gehören zu den 100.000 Unternehmen, die mit EcoVadis zusammenarbeiten, um die Widerstandsfähigkeit, das nachhaltige Wachstum und die positiven Auswirkungen weltweit zu fördern. Erfahren Sie mehr auf ecovadis.com, Twitter oder LinkedIn.

Presseanfragen

presse_dach@ecovadis.com

Über den Autor

DE EcoVadis DE

EcoVadis ist der weltweit zuverlässigste Anbieter von Nachhaltigkeitsratings und intelligenten, kollaborativen Tools zur Leistungssteigerung für globale Lieferketten. EcoVadis‘ einfach zu handhabende und umsetzbare Nachhaltigkeits-Scorecards, die von einer leistungsstarken Technologieplattform und einem globalen Team von CSR-Experten unterstützt werden, bieten detaillierte Einblicke in ökologische, soziale und ethische Risiken in 200 Einkaufskategorien und 175 Ländern. Branchenführer wie Johnson & Johnson, Verizon, L’Oréal, Subway, Nestlé, Salesforce, Michelin und BASF gehören zu den mehr als 130.000 Unternehmen im EcoVadis Netzwerk, die alle mit einer einzigen Methodik arbeiten, um Nachhaltigkeitsleistungen zu bewerten, die Zusammenarbeit und den Schutz ihrer Marken zu verbessern und Innovation zu fördern.

Auf Twitter folgen Bei LinkedIn folgen Website besuchen Mehr Inhalte von {{noun}}
Vorheriger Artikel
EcoVadis World Tour 2023 in Berlin: Die Nachhaltigkeitskonferenz für Expert*innen aus Beschaffung & Nachhaltigkeit in D-A-CH
EcoVadis World Tour 2023 in Berlin: Die Nachhaltigkeitskonferenz für Expert*innen aus Beschaffung & Nachhaltigkeit in D-A-CH

Das dritte Jahr in Folge bringt die EcoVadis World Tour Fachleute aus Compliance, Nachhaltigkeit & Beschaff...

Nächster Artikel
EcoVadis im Finale für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024
EcoVadis im Finale für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024

EcoVadis wurde als Vorreiter der Transformation von den Expert*innen der Fachjury ins Finale des 16. Deutsc...