Innovation für das LkSG - Wie gelingt Compliance mit IQ Plus

December 1, 2022

In wenigen Wochen tritt das deutsche Lieferkettengesetz (LkSG) in Kraft und hat damit für viele deutsche Unternehmen höchste Priorität. Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden von den Anforderungen betroffen sein, da Einkaufsorganisationen die Risiken in ihrer Lieferkette ermitteln und monitoren müssen. Für KMU bedeutet das, dass sie ebenfalls aktiv werden und ihre eigenen sowie die Beschaffungsrisiken ermitteln müssen.

Wie können sich KMUs nachhaltig aufstellen, welche Herausforderungen gibt es in der Praxis und wie gelingt es ihnen, Compliance mit dem Lieferkettengesetz zu erzielen und Kundenanforderungen zu erfüllen?

In dieser Aufzeichnung mit unseren Experten erfahren Sie unter anderem:

  • Wie Unternehmen jeder Größe und Branche effizient, automatisiert und kontaktlos Nachhaltigkeitsdaten erfassen und teilen können
  • Wie sich KMU nachhaltig aufstellen können und wie es ihnen gelingt, Compliance mit dem Lieferkettengesetz zu erzielen
  • Welche Anforderungen auf Lieferanten und KMU zukommen
  • Wie Sie ein effektives Risikomanagement aufsetzen können, um Risiken zu ermitteln, auszuwerten und zu priorisieren
Vorheriges Dokument
EcoVadis IQ Plus Broschüre
EcoVadis IQ Plus Broschüre

IQ Plus ermöglicht eine ausgesprochen individuelle und zuverlässige Risikoklassifizierung Ihrer gesamten Li...

Nächstes Video
KMU trifft LkSG - Nachhaltigkeitsmanagement in mittelständischen Lieferketten
KMU trifft LkSG - Nachhaltigkeitsmanagement in mittelständischen Lieferketten

Wie können sich KMUs nachhaltig aufstellen und wie gelingt es ihnen, Compliance mit dem Lieferkettengesetz ...