×

Bitte geben Sie weitere Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Vorname
Nachname
Position
Unternehmen
Industrie
Jahresumsatz (global)
Land
Opt in, um weitere Informationen von EcoVadis zu erhalten
Vielen Dank!
Error - something went wrong!
   

Sustainable Procurement Action Kit

August 4, 2021

Die wichtigsten Punkte und Argumente, um Ihre Führungskräfte an Bord zu holen

Der Wiederaufbau einer widerstandsfähigeren Lieferkette erfordert eine engere Zusammenarbeit der Führungsebene als je zuvor: Erstens, um Nachhaltigkeits- und ESG-Prinzipien in die Strategie und Entscheidungsfindung auf allen Ebenen und in allen Funktionen einzubinden, und zweitens, um die Vorteile und die Wertschöpfung einer nachhaltigen Lieferkette in ihrem vollen ROI-Potenzial zu vermitteln.  Im Rahmen unserer Reihe "Rethink.Rebuild." finden Sie hier einige Schlüsseltrends, die Führungskräfte - angefangen beim CEO und über Funktionen wie CPO/Head of SCM oder Lieferantenmanagement, Sales/Chief Revenue Officer, CFO/Treasury, CMO/VP Marketing, HR und Talentrekrutierung - dazu bewegen, die Bestrebungen für eine nachhaltige Lieferkette zu unterstützen. 

Das Sustainable Procurement Action Kit ist hier auch englischsprachig verfügbar.

Keine vorherigen Dokumente

Nächstes Dokument
EcoVadis und das Lieferkettengesetz | Neuerungen 2021
EcoVadis und das Lieferkettengesetz | Neuerungen 2021

Ab 01.01.2023 gilt das Sorgfaltspflichtengesetz für deutsche Unternehmen mit mehr als 3.000 Beschäftigten u...